Was aufs Ohr

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 234
Registriert: 04 Okt 2021, 11:42

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Juergen »

Nach einem heftigen Tag, etwas Brie, Chorizo und Andechser Dunkel passt das hier (für mich) genau
ALT genug, um es besser zu wissen - aber immer noch DUMM genug, um es trotzdem zu tun
Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 234
Registriert: 04 Okt 2021, 11:42

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Juergen »

Etwas aus meiner "wilden Zeit" Zu diesem Lied haben wir im Winter 79/80 mal 'ne Strandkneipe in Latina "eingenordet".
War teuer - aber geil......

ALT genug, um es besser zu wissen - aber immer noch DUMM genug, um es trotzdem zu tun
Bambi
Beiträge: 219
Registriert: 13 Okt 2021, 20:53

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Bambi »

Hallo Jürgen,
'Free Bird' ist sowas von geil!!!
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater 'Learning to live')
Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 234
Registriert: 04 Okt 2021, 11:42

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Juergen »

Nachdem ich aus Latina zurück war, Mai 1980, haben wir das noch einmal in der Kellerbar "nachgespielt" und dabei etwas getrunken :-5:

Die Qualität ist leider saumäßig, trotz Photoshop....

Bild

Bild
ALT genug, um es besser zu wissen - aber immer noch DUMM genug, um es trotzdem zu tun
Bambi
Beiträge: 219
Registriert: 13 Okt 2021, 20:53

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Bambi »

Müssten da nicht noch 2 Tennisschlägerspieler mehr dabei sein, Jürgen? Lynyrd Skynyrd standen doch in der Regel mit 3 Gitarren und 1 Bass auf der Bühne ...
Schöne Grüße, Bambi ... zweckentfremdet für solche Shows derzeit die Gehstütze ...
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater 'Learning to live')
Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 234
Registriert: 04 Okt 2021, 11:42

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Juergen »

Bambi hat geschrieben: 29 Jan 2022, 23:50 Müssten da nicht noch 2 Tennisschlägerspieler mehr dabei sein, Jürgen? Lynyrd Skynyrd standen doch in der Regel mit 3 Gitarren und 1 Bass auf der Bühne ...
Schöne Grüße, Bambi ... zweckentfremdet für solche Shows derzeit die Gehstütze ...
Hast ja recht, Bambi.
Aber wir waren eine so kleine Dienststelle, 3 Leute auf Tagschicht (die da gerade spielen), drei Leute Nachtschicht und vier Leute im Tagesdienst. So waren wir meist mit 4 bis 5 Leutchen abends unterwegs.
ALT genug, um es besser zu wissen - aber immer noch DUMM genug, um es trotzdem zu tun
Bambi
Beiträge: 219
Registriert: 13 Okt 2021, 20:53

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Bambi »

:-4: :-14:
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater 'Learning to live')
Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 234
Registriert: 04 Okt 2021, 11:42

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Juergen »

....und etwas ganz anderes...

Heute habe ich den Antriebsgummi für meinen Plattenspieler gewechselt und gleich mal getestet und die alten Puhdys Platten wieder einmal angehört. Hätte ich schon viel früher mal machen sollen, einfach eine geile Mukke.
Muss man ganz ganz ganz ganz laut hören. Die lieben Nachbarn dürfen mithören....

ALT genug, um es besser zu wissen - aber immer noch DUMM genug, um es trotzdem zu tun
Bambi
Beiträge: 219
Registriert: 13 Okt 2021, 20:53

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Bambi »

Hallo zusammen,
damit Ihr seht/hört, daß auch aktuelle Musik geil sein kann:

Okay, der Herr Schenker ist kein Junger mehr und wer sich jetzt an den guten alten Ronnie James Dio erinnert fühlt: es ist eine Hommage an den großen kleinen Rocker! Ronnie Romero, der Sänger tritt auch mit Rainbow auf seitdem ihn Candice Night gesehen, gehört und ihrem Ritchie empfohlen hat:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ronnie_Romero
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater 'Learning to live')
Bambi
Beiträge: 219
Registriert: 13 Okt 2021, 20:53

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Bambi »

Gleich noch einen in diese Kerbe:
Als ich 'Killer Instinct' von den Black Star Riders vor 7 Jahren zum ersten Mal hörte war es eine regelrecht schmerzhafte Erfahrung. Da der Titel auf der CD mit den Neuvorstellungen im Eclipsed-Magazin enthalten war wusste ich aus deren Besprechung schon ungefähr, was auf mich zukommen könnte. Aber daß Rick Warwick den Gesang von Phil Lynott so genau treffen würde hatte ich nicht erwartet. Ich ging K.o in unter 10 Sekunden ...

Mal sehen, ob das auch bei Euch klappt!
Es grüsst mit immer noch ausgedehnter Gänsehaut Euer Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater 'Learning to live')
Antworten