Was aufs Ohr

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 234
Registriert: 04 Okt 2021, 11:42

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Juergen »

Indyjaner hat geschrieben: 02 Dez 2021, 20:34
Wann und Wo ? :-20:

Gruß Indy
Am 10.Dezember 2007 in der O2 Arena in London. Das Konzert zu Ehren ihres langjährigen Freundes / Mitarbeiters / Beraters Ahmet Ertegun war eine einmalige Wiedervereinigung der drei verbliebenen Mitgliedern.
Jason Bonham, Sohn des legendären John, spielte am Schlagzeug.

Die Tickets wurden über das Losverfahren zugeteilt. Es gab einige Hunderttausend Bewerbungen via E-Mail, auch einige meinerseits, aber zu den 10.000 Glücklichen, die ein Ticket kaufen durften, gehörte ich leider nicht.
Das ganze Konzert ist auch auf Youtube zu finden. Die Blue Ray ist aber eher zu empfehlen, da hat man den vollen Sound direkt vor Ort, wann immer man will.

Juergen
ALT genug, um es besser zu wissen - aber immer noch DUMM genug, um es trotzdem zu tun
Benutzeravatar
Indyjaner
Beiträge: 97
Registriert: 06 Okt 2021, 10:05

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Indyjaner »

Hallo Jürgen,

das Ding (Kashmir) ist ja nach wie vor mein Favorit wenn ich mal LAUT brauche. Die Geschichte kenne ich auch Dank Deiner Zuarbeit. Ich habe mal von meinem Schlagzeug Mentor gehört, dass Jason Bonham in der gleichen Schule Untericht genommen hat wie ich damals - "Ecole de Batterie -Paris - Kassel".

Gruß Indy :-7:
Nur wer das Spiel mit dem Feuer nicht beherrscht, verbrennt sich die Finger.
Bambi
Beiträge: 219
Registriert: 13 Okt 2021, 20:53

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Bambi »

Gaaans schlimm nach Kashmir, aber ich konnte nicht wiederstehen. Achtung beim Abspann!

Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater 'Learning to live')
Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 234
Registriert: 04 Okt 2021, 11:42

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Juergen »

Wie singen sie so schön:

"Höchste Zeit, dass ich 'n Alkohol hol...."

Juergen
ALT genug, um es besser zu wissen - aber immer noch DUMM genug, um es trotzdem zu tun
Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 234
Registriert: 04 Okt 2021, 11:42

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Juergen »

6 Jungs, die ihr Gerät beherrschen, im Fender Shop.

Fenster auf - Lautsprecher auf die Fensterbank - Regler am Anschlag
Lasst die Nachbarn mithören

Mukke beginnt ca. 2:01
ALT genug, um es besser zu wissen - aber immer noch DUMM genug, um es trotzdem zu tun
Bambi
Beiträge: 219
Registriert: 13 Okt 2021, 20:53

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Bambi »

:o :o :o
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater 'Learning to live')
Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 234
Registriert: 04 Okt 2021, 11:42

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Juergen »

Heute beim Stöbern und suchen wiedergefunden.


Alte Jugenderinnerungen kommen da wieder hoch :-12:
ALT genug, um es besser zu wissen - aber immer noch DUMM genug, um es trotzdem zu tun
Benutzeravatar
Jägermeister
Beiträge: 178
Registriert: 07 Okt 2021, 23:27

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Jägermeister »

:-10:
Ich trinke Jägermeister weil man auch mit 1 Zylinder ganz schön Sprit verbraucht
Bambi
Beiträge: 219
Registriert: 13 Okt 2021, 20:53

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Bambi »

Hallo zusammen,
1968 war ich erst 11 und ich musste noch 3 - 4 Jahre warten bis sich mir der Titel 'erschlossen' hat. Ich hör's aber immer noch gerne, zumal man schon ein paar Ansätze in Richtung Progressive Rock heraushören kann.
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater 'Learning to live')
Benutzeravatar
Indyjaner
Beiträge: 97
Registriert: 06 Okt 2021, 10:05

Re: Was aufs Ohr

Beitrag von Indyjaner »

Juergen hat geschrieben: 13 Dez 2021, 19:54 6 Jungs, die ihr Gerät beherrschen, im Fender Shop.

Fenster auf - Lautsprecher auf die Fensterbank - Regler am Anschlag
Lasst die Nachbarn mithören

Mukke beginnt ca. 2:01
...die beherrschen das Gerät....aber für ein Schlagzeuger Langweilig---langsamer Walzer: 1.umm 2. da 3.da - 1.umm 2.da 3.da .... :-12:

Gruß Indy :-6:
Nur wer das Spiel mit dem Feuer nicht beherrscht, verbrennt sich die Finger.
Antworten